Micha

      Mit Markus war auch Micha mal wieder bei mir im Wohnzimmer (-Studio). Er war nun schon das dritte Mal bei mir und gehört somit schon fast zum Inventar. 🙂 Die ersten Bilder mit Micha seht ihr hier. Das zweite Mal werde ich noch nachreichen. Seit...

Markus

Gentleman, Tierfreund und Bewahrer des Friedens Ein neues Gesicht auf meinem Fotoblog. Ich habe ja versprochen, dass ich neben alten Bilden vor allem auch neue Fotos auf meinem Fotoblog zeigen möchte. Der Besuch von Markus ist jetzt auf den Tag genau einen Monat her....

Hindenburgschleuse Anderten

Ich bin gerne an der Schleuse. Mehr gibt es da gar nicht zu sagen. <<< teilen  pinnen   besuch mich auf facebook...

Tief in der Nacht

Letztes Jahr hatte ich zum Nachtangeln meine Makroausrüstung mit. Die Fische haben mir eine gute Pause zum Fotografieren gegeben. Ist schon interessant, was man nachts im Gebüsch findet. 🙂 facebook Folgen <<<...

Charakterportrait

Seinen Namen kenne ich zwar nicht, aber er hat ein super Charaktergesicht. Scheint ein lustiger Geselle zu sein. facebook Folgen <<<...

Vasco

Auf der Suche Nachdem Cales weitergereist ist hat mich Vasco besucht. Vor wenigen Monaten war Vasco noch Navigator auf dem Schiff „Greenhorn“. Leider ist das Schiff durch ganz unglückliche Umstände gesunken und seit dem ein Großteil der Crew samt Captain...

Cales

Seefahrer im Ruhestand Cales kommt von einer schönen Insel im Varenland. Früher ist er zur See gefahren, aber mittlerweile zieht er zusammen mit seinen Freunden durch die Welt und kehrt gerne in jeder Taverne ein, die sich auf seinem Weg findet. Dort verbringt er die...

Micha

Zweites Fotoshooting, erster Kerl Micha ist mein erstes männliches Model, rekrutiert aus dem Familienkreis. Es wurde wieder etwas herumprobiert und es sind schöne neue Bilder entstanden. Soweit ich mich erinnern kann war es ein schönes und entspanntes Fotoshooting....

Erstes Fotoshooting

Lisa Wow, mein erstes Fotoshooting ist jetzt schon ca. 2 1/2 Jahre her. Lisa war damals die erste, die sich hierfür zur Verfügung gestellt hat. Wir hatten uns viel zu viel vorgenommen und waren glaube ich 6 – 7 Stunden am werkeln. Es gab natürlich viel...