Alle Artikel in: Artikel

Aufgabe des Monats für 06/2017

Photobooth – Teil 1 Update – 06.07.2017 Die Technik steht soweit. Vom Prinzip muss alles nur noch in ein schönes Gehäuse gebastelt werden. Da die von mir genutzte Software (FreeBooth) auch auf Windows läuft, bin ich mir noch nicht 100%ig sicher, ob ich wirklich den Raspberry Pi 3 verwenden möchte. Dies liegt aber lediglich daran, dass ich ein kleines Notebook mit Touchdisplay habe und es sich bei FreeBooth einfach anbietet ein Touchdisplay zu verwenden. Ich habe mich entschieden, dass ich eine kleine Anleitung zu meinem Aufbau schreibe. Die Anleitung ist auch schon fast fertig, da sie aber doch nicht so klein ausfällt wie gedacht, dauert es noch ein paar Tage. In diesem Monat möchte ich mit meinem Photobooth – Projekt beginnen. Dabei geht es mir erstmal rein um die Technik. Der Photobooth bzw. die Technik soll funktionieren. Das Gehäuse werde ich dann in einem zweiten Teil basteln. Ziel ist ein einfacher Photobooth. Ich möchte, dass man per Funkfernbedienung ein Foto schießen kann, welches dann auf einem Monitor angezeigt wird. Eine Druckfunktion ist nicht geplant. Also …

Aufgabe des Monats für 05/2017

Verlängert Die Aufgabe aus April 2017 wird für den Monat Mai 2017 verlängert. Ich habe noch einige Bilder auf meiner Festplatte, die diesen Fotoblog füllen dürfen. Im April fehlte einfach die Zeit. Geplant sind aber auch neue Bilder. Am 05.05.2017 habe ich z.B. die Pearl Jam – Tribute Band GIVEN2FLY begleitet. Dieses Mal offiziell :-). Für Juni 2017 werde ich mir dann aber wieder etwas neues ausdenken. Versprochen. Update 11.06.2017 – Und hier etwas verspätet meine Beiträge aus Mai 2017. Die GIBEN2FLY – Bilder stehen auch noch aus. 🙁 14.05.2017 – Lostplace 15.05.2017 – Micha-Lostplace 17.05.2017 – Inka-Lostplace 22.05.2017 – Tiergarten Hannover 24.05.2017 – Halde Haniel-Bottrop, NRW 31.05.2017 – Mietzekatze    

Aufgabe des Monats 04/2017

Frühjahrsputz Im April wird aufgeräumt. Mein Lightroom-Katalog und meine Ordnerstruktur für neue Bilder haben in letzter Zeit stark gelitten – sortiert ist derzeit wenig. Für April habe ich mir daher vorgenommen Ordnung zu schaffen. Hierbei werde ich über den Monat verteilt Bilder zeigen, die ich bisher nicht oder nach dem damaligen Crash nicht wieder veröffentlicht habe. Die einzelnen Beiträge werde ich jeweils hier verlinken. Der Anfang wurde bereits gestern gemacht. 05.04.2017 – Hannover 96 – Saisoneröffnung 2016/2017 19.04.2017 – Dark Micha 20.04.2017 – Eberhard 21.04.2017 – given2fly / Zytanien 2015 30.04.2017 – Christopher      

Aufgabe des Monats

Unter der Rubrik „Aufgabe des Monats“ werde ich mir (da ich diesen Beitrag erst heute erstellt habe, quasi für Januar rückwirkend) jeden Monat eine Aufgabe stellen, die im weitesten Sinne mit Fotografie zu tun hat. Diese Idee kam mir aus hauptsächlich zwei Gründen. Erstens möchte ich diesen Blog mit mehr Inhalten füllen als dies zuletzt geschehen ist – hier soll etwas mehr Leben in die Bude. Zweitens möchte ich mich bewusst unter Druck setzen um mich fotografisch weiterzuentwickeln und auch um endlich Projekte (wie z.B. der Bau eines kleinen Photobooth) umzusetzen, die schon länger in meinem Kopf rumschwirren. Für den Start im Januar lautet(e) meine Aufgabe, meinen Fotoblog neu aufzusetzen bzw. das Theme zu wechseln. Mit dem alten Theme bin ich nicht zu frieden da ich hier, obwohl es unter WordPress läuft, nicht mit dem Konzept eines Content-Manangment-System (CMS) arbeiten kann. Innerhalb der einzelnen Beiträge musste ich mit einer Art Baukastensoftware arbeiten. Bei Veränderungen musste jede Seite einzeln bearbeitet werden, was aus meiner Sicht den Sinn eines CMS verfehlt. Aus diesem Grund ist auch der …

Neujahrsansprache

Neues Jahr neues Glück. Für 2017 habe ich mir fest vorgenommen, meinen Fotoblog aktiver zu betreiben. Hierfür werde ich mir jeden Monat eine Aufgabe stellen. >>> DIE AUFGABE DES MONATS <<< Natürlich sollen sich alle Aufgaben mit der Fotografie beschäftigen – mal mehr, mal weniger. Diesen Monat ist es mein Ziel, meinen Fotoblog auf Vordermann zu bringen. Es wird einiges aufgeräumt und neu gestrichen … Jaaa, es ist schon wieder ein neues Theme. Mit dem letzten war ich dann doch nicht so glücklich wie anfangs gedacht. Einige Dinge haben mich zu sehr gestört. Aber nun wird alles anders. 🙂 Neben den Fotos werde ich vielleicht auch mal den einen oder anderen Bericht einfließen lassen, mal sehen. Ich wünsche euch auch in 2017 viel Spaß auf diesem Fotoblog. Ich hoffe ich halte meinen monatlichen Aufgaben stand. Vielleicht ist ja für den einen oder anderen etwas dabei. Habt ihr Ideen? Ihr dürft sie mir gerne auf meiner Facebookseite mitteilen. Schöne Grüße Andreas